Das gebogene Lichtschwert von Count Dooku (Darth Tyranus) (2024)

Das gebogene Lichtschwert von Count Dooku (Darth Tyranus) (1)

Graf Dooku, der von dem Schauspieler Christopher Lee dargestellt wird, war in der Vergangenheit ein Jedi-Meister. Er wurde von Meister Yoda unterrichtet, der ihn zu seinem Padawan machen wollte, um seinen unheimlichen Drang zu kämpfen zu zügeln. Doch dann kam Yodas Angst vor Doku auf...

Nach Qui-Gon Jinns Tod wandte er sich der dunklen Seite zu und wurde zum Lehrling des Sith-Lords Darth Sidious (Palpatine). Er trug den Titel Graf von Serenno und wurde auch Darth Tyranus genannt. Er führte ein gebogenes Lichtschwert mit roter Klinge, das keinem anderen Lichtschwert ähnelte. Diese Waffe ermöglichte es ihm, gegen mächtige Gegner anzutreten.

In diesem Artikel gehen wir detailliert auf alles ein, was mit Darth Tyranus' gebogenem Lichtschwert zusammenhängt. Count Dooku ist eine wichtige Figur in den Klonkriegen und hatte die Gelegenheit, einige unglaubliche Duelle zu bestreiten. Lassen Sie uns gemeinsam einen Blick auf den Werdegang dieses seltsam geformten Lichtschwerts werfen.

Aussehen des Lichtschwerts von Count Dooku

Das Lichtschwert von Count Dooku hat einen 35,5 cm langen, gebogenen Griff. Es ist überwiegend silberfarben mit schwarzen Akzenten. Der Knauf ist breit und befindet sich direkt unter einem roten Abzugsbügel. Am anderen Ende ist ein Sender mit einer Art Horn angebracht, das als Klingenschutz dient.

Die Plasmaklinge ist dank des scharlachroten Kyber-Kristalls, den Darth Sidious Count Dooku gegeben hat, rot. Dooku musste also kein Blutungsritual durchführen, wie es Darth Vader getan hat, um sein rotes Lichtschwert zu erschaffen.

Die Besonderheit des Lichtschwerts von Count Dooku liegt in der gebogenen Form des Griffs. Dies ist darauf zurückzuführen, dass Christopher Lee ein begeisterter Fechter war. Aus diesem Grund ist der Griff wie bei einem Fechtschwert gebogen. Dies ermöglicht ihm einen festeren Griff, um die Bewegungen auszuführen, die mit seiner Form des Lichtschwertkampfes verbunden sind.

Das gebogene Lichtschwert von Count Dooku (Darth Tyranus) (2)

Welche Form des Lichtschwertkampfes wendet Count Dooku an?

Bei seinen Lichtschwertkämpfen verwendet Count Dooku die Form II: Makashi. Diese Form wird einhändig ausgeführt und ist gegen andere Lichtschwertkämpfer gefürchtet. Dieser Kampfstil beruht auf Geschicklichkeit und schnellen, sauberen Schlägen, die Präzision zeigen. Die Bewegungen sind lang und elegant, was gut zu Count Dooku passt, wenn man seine Verbindung zum Fechten bedenkt. In der Form II: Makashi ist Dookus Lichtschwert daher perfekt geeignet, da der gebogene Griff gut in der Hand liegt, um präzise Bewegungen auszuführen. Dies führt zu unvorhersehbaren Angriffswinkeln, die für Feinde schwer zu parieren sind, wenn sie einem einhändig geführten Lichtschwert gegenüberstehen.

Das gebogene Lichtschwert von Count Dooku (Darth Tyranus) (3)

Welches sind die besten Lichtschwertkämpfe von Count Dooku?

Count Dooku gegen Meister Yoda

Am Ende von Star Wars: Angriff der Klonkrieger (Episode II) kommt es auf Geonosis zu einem Duell zwischen Count Dooku und Anakin Skywalker, der von seinem Meister Kenobi mit seinem blauen Lichtschwert begleitet wird. Die beiden Jedi werden jedoch schnell überwältigt. Der junge Skywalker wird gleich zu Beginn durch die von Darth Tyranus ausgesandten Machtblitze zu Boden gerissen. Später verliert er dabei einen Teil seines Arms, der von Dookus Lichtschwert abgetrennt wird. Am Ende besiegt Count Dooku sie mit Leichtigkeit.

Im Anschluss daran tritt Meister Yoda auf, um uns einen außergewöhnlichen Kampf gegen Graf Dooku zu liefern. Mitten im Duell, im Angesicht von Yodas grünem Lichtschwert, wendet Dooku Gewalt an, um die beiden Jedi in Gefahr zu bringen. Dadurch muss der Kampf unterbrochen werden, damit Yoda ihnen zu Hilfe kommen kann. Graf Dooku nutzt die Gelegenheit, um vor seinem früheren Mentor mit einem Raumschiff zu fliehen. Der Kampf war relativ kurz, aber aufgrund der Stärke der beiden Krieger, die früher Meister und Schüler waren, intensiv.

Das gebogene Lichtschwert von Count Dooku (Darth Tyranus) (4)

Count Dooku gegen Anakin Skywalker und Obi-Wan Kenobi

Zu Beginn von Star Wars: Die Rache der Sith (Episode III) haben der Jedi Anakin mit seinem Lichtschwert und sein Meister Obi-Wan die Gelegenheit, sich auf Grievous' Schiff an Count Dooku zu rächen. Diesmal ist es Obi-Wan, der von Count Dooku zuerst niedergestreckt wird. Anakin Skywalker besiegt Count Dooku anschließend im Alleingang, indem er ihm beide Hände auf einmal abschlägt und sein Lichtschwert an sich nimmt. Während dieses Kampfes ist Kanzler Palpatine, der sich später als Darth Sidious entpuppt, Zuschauer des Kampfes. Als Anakin mit beiden Schwertern in den Händen vor Dooku steht, drängt Palpatine ihn dazu, Count Dooku hinzurichten, um ihn auf die dunkle Seite zu ziehen. Der junge Jedi tut dies schließlich nach einigem Zögern, was dieses Duell zu Count Dookus letztem macht...

Das gebogene Lichtschwert von Count Dooku (Darth Tyranus) (5)

Count Dooku gegen Asajj Ventress und Savage Opress

In Episode 4 der dritten Staffel von Star Wars: The Clone Wars stellt sich Count Dooku seinen Lehrlingen Asajj Ventress und Savage Opress, dem Bruder von Darth Maul, der ebenfalls ein Lichtschwert mit zwei Klingen besitzt, entgegen. Diese Rebellion wird von Asajj Ventress organisiert, der die Hilfe der Schwestern der Nacht erhält, um sich an Graf Dooku zu rächen. Die beiden Sith-Lehrlinge werden während des Duells getrennt. Savage Opress kämpft gegen Anakin und Obi-Wan (die gerade erst angekommen sind), während Asajj Ventress weiter gegen Count Dooku kämpft. Als Dooku Asajj Ventress erledigen wollte, fand sie im letzten Moment einen Weg zu fliehen und verhinderte so, dass der Kampf einen Ausgang nehmen konnte.

Das gebogene Lichtschwert von Count Dooku (Darth Tyranus) (6)

Gibt es außer Count Dooku noch andere Charaktere mit einem gebogenen Lichtschwert?

Neben Count Dooku gibt es nämlich noch andere Charaktere, die ein gebogenes Lichtschwert besitzen. Asajj Ventress ist eine Schülerin von Count Dooku und besitzt zwei Lichtschwerter mit gebogenen Griffen. Sie kann sie auch mit dem Knauf verbinden, um ein Doppellichtschwert zu erhalten. Dann gibt es noch Ahsoka Tano, die zwei weiße Lichtschwerter mit gebogenen Griffen besaß, darunter ein Shoto. Es waren diese gebogenen Schwerter, die es ihr ermöglichten, sich gegen einige Inquisitoren zu behaupten.

Das gebogene Lichtschwert von Count Dooku (Darth Tyranus) (7)

Dieses Lichtschwert der Sith hatte mehrere mächtige Feinde, gegen die es kämpfen musste. Es wird angenommen, dass Count Dooku einst der drittmächtigste Charakter in Star Wars war, da sowohl der erste als auch der zweite sein Meister waren.

Wir hoffen, dass wir das Lichtschwert von Count Dooku auch in Zukunft noch sehen werden, sei es in Rückblenden oder in eigenen Serien. In Star Wars Tales Of The Jedi konnten wir Dooku mit seinem alten, gebogenen blauen Lichtschwert wiedersehen. Die Fans wollen offensichtlich mehr über diesen Charakter erfahren, der zur dunklen Seite wechselte...

Wenn Sie auch ein Lichtschwert kaufen möchten, das so originell wie das von Count Dooku ist, sollten Sie sich unsere eigenen Lichtschwerter im Menü dieser Website ansehen. Und vielleicht gesellt sich eines Tages auch das von Count Dooku zu unseren Schwertern!

Kommentare werden vor der Veröffentlichung genehmigt.

Das gebogene Lichtschwert von Count Dooku (Darth Tyranus) (2024)

References

Top Articles
Latest Posts
Article information

Author: Duncan Muller

Last Updated:

Views: 6197

Rating: 4.9 / 5 (59 voted)

Reviews: 82% of readers found this page helpful

Author information

Name: Duncan Muller

Birthday: 1997-01-13

Address: Apt. 505 914 Phillip Crossroad, O'Konborough, NV 62411

Phone: +8555305800947

Job: Construction Agent

Hobby: Shopping, Table tennis, Snowboarding, Rafting, Motor sports, Homebrewing, Taxidermy

Introduction: My name is Duncan Muller, I am a enchanting, good, gentle, modern, tasty, nice, elegant person who loves writing and wants to share my knowledge and understanding with you.